Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gartenbücher

Gartenbuch-für-Anfänger-Rezension

Mein Lieblingsbuch für Gemüsegarten-Anfänger

Update: Das Buch wird leider nicht mehr gedruckt und ihr habt die letzten Restbestände aufgekauft. So schade, dass das Buch nicht neu aufgelegt wird, es ist nämlich verdammt gut. Bevor ich dich jetzt ganz scharf darauf mache, wollte ich dich lieber vorwarnen… Vielleicht findest du irgendwo noch ein gebrauchtes Exemplar, aber regulär kaufen kann man es leider nicht mehr. Die liebe Caro vom Hauptstadtgarten-Blog hat mich gefragt, ob ich Lust habe, ab ihrer Blogparade teilzunehmen und mein liebstes Gartenbuch vorzustellen. Na klar hab ich das! Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich habe im Winter immer so eine große Garten-Sehnsucht, dass ich stapelweise Gartenbücher lese. Und das Buch, das ich vorstellen möchte, wird euch mit Sicherheit gefallen. Es ist das Buch, mit dem ich das Gärtnern gelernt habe, das perfekte Gartenbuch für Anfänger: Gemüseleicht – Selbstversorgung aus dem Garten von Clare Matthews. Als ich mit dem Gedanken gespielt habe, einen Gemüsegarten anzulegen, und erste Versuche im Garten unternommen habe, war ich ziemlich überfordert von all den Informationen, die man im Internet so über‘s …