Garten, News
Kommentare 9

Das Baby ist fertig!

Ich habe hervorragende Neuigkeiten, Leute!

In weniger als zwei Wochen erscheint mein brandneuer Onlinekurs „Gemüsegarten starten“, juhuuu! Meine Email-Crew weiß zwar schon länger, dass der Onlinekurs kommt, aber mir ist eben aufgefallen, dass ich das hier auf dem Blog noch gar nicht angekündigt habe.

Acht Monate lang hat es gedauert, den Kurs auf die Beine zu stellen, mit einem Team aus zwischenzeitlich bis zu sechs Leuten (Grafikdesigner, Korrektorat, Videoschnitt usw.). Und herausgekommen ist etwas absolut Großartiges. Ich kann euch nicht sagen, wie stolz ich bin, und wie glücklich, dass es bald endlich losgeht!

Aber ich sollte vielleicht erstmal erzählen, worum es in dem Kurs überhaupt geht:

Ich finde es wahnsinnig toll, wie viele von euch dafür brennen, ihr eigenes Gemüse anzubauen. Gleichzeitig erreichen mich jeden Tag Dutzende Emails von Leuten, die mit der Anbauplanung überfordert sind, nicht wissen, wie sie der Schnecken Herr werden sollen, oder die ihr Gemüse nach dem Sommerurlaub komplett vertrocknet vorfinden.

Das ist so schade! Ich will, dass du Spaß hast im Garten und Erfolge feierst!

Ich will, dass 2019 dein bestes Gartenjahr überhaupt wird!

Deswegen habe ich mich entschieden, einen Gemüsegarten-Onlinekurs zu erstellen. Ich zeige dir in den Video-Lektionen Schritt für Schritt, was wann im Garten ansteht, und unterstütze dich die ganze Saison über dabei, mit einem Minimum an Aufwand wirklich gutes Gemüse anzubauen.

Der Kurs wird am 13. März erscheinen. Vorher wird es für meine Newsletterabonnenten einen kostenlosen Mini-Kurs geben. Wenn du das nicht verpassen willst und möchtest, dass ich dir Bescheid gebe, sobald „Gemüsegarten starten“ erscheint, kannst du dich hier eintragen:

Kategorie: Garten, News

von

Hi, ich bin Marie. Leidenschaftliche Gärtnerin, Mutter eines fünfjährigen Sohnes und auf dem Weg in ein einfaches und natürliches Leben. Auf meinem Blog dreht sich alles um das Thema Selbstversorgung: vom Gemüsegarten über Tierhaltung oder das Haltbarmachen der eigenen Ernte. Viel Spaß beim Stöbern!

9 Kommentare

  1. Lena sagt

    Liebe Marie,

    gerne würde ich dazu Vorabinformationen erhalten, aber ich bekomme keinen Registrierungslink…
    Auch der Versuch, mir deinen Anbauplan anzuschauen, funktioniert leider nicht.

    Lieben Gruß
    Lena

    • Marie sagt

      Hey Lena,

      Gmx und Web.de haben sich vor zwei Wochen spontan dazu entschieden, meine Emails nicht mehr zuzustellen, aaargh… Ich trage dich manuell ein und schicke dir den Plan von meiner privaten Adresse aus zu.

      Viele Grüße zurück!
      Marie

      • Marion sagt

        Liebe Marie,

        oh, das erklärt warum ich keine Mails mehr bekomme… dachte schon, ich wäre rausgeflogen ;-) Soll ich mich nochmal mit einer anderen Adresse anmelden? Und gibt es eine Chance, dass ich auch in die Liste mit eingetragen werde könnte? Danke schon mal, besonders und insgesamt für deinen wirklich unglaublich tollen Block!

        Viele Grüße,
        Marion

        • Marie sagt

          Hallo Marion,
          danke für deine liebe Nachricht! Im Moment arbeiten drei Techniker an der Sache, ich hoffe, hoffe, hoffe, dass das bald wieder funktioniert. Aber es kann nicht schaden, eine andere Emailadresse einzutragen, die nicht über Web.de oder GMX läuft, dann kommen die Emails auf jeden Fall an. :)
          Viele Grüße zurück!
          Marie

      • Hanna sagt

        Hmm, ich habe eine web.de Adresse und bekomme deine Mails. Scheint nur teilweise nicht zu klappen. Falls das irgendwie bei der Fehlersuche hilft…

        • Marie sagt

          Jipp, das liegt daran, dass das Problem gestern Abend gelöst wurde, endlich! :)

  2. Hallo Marie, das ist ja ein lustiger titel. Ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen einen Hausgarten neu anzulegen. Ich schaue mir deinen Content auf jeden Fall mal an. Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.