News
Kommentare 66

Sehen wir uns bald auf YouTube? :)

Ooh, Leute, ich bin schon lange nicht mehr so aufgeregt gewesen wie im Moment. Ich plane nämlich einen Wurzelwerk-YouTube-Kanal, whooop, whoop! :)

Ich habe schon sooo lange vor, YouTube-Videos zum Thema Gemüsegarten und Selbstversorgung zu machen, und ständig kamen andere Projekte dazwischen. Und ich habe auch immer wieder den Schwanz eingezogen, weil ich irgendwie Angst davor hatte, YouTube-Videos zu machen. Immerhin ist es eine Sache, einen Blog zu schreiben, aber öffentlich Videos zu posten, ist nochmal etwas ganz Anderes.

Nicht, dass ich kamerascheu wäre. Nach über hundert Videos, die wir für meine Kurse gefilmt haben, liebe ich es, vor der Kamera zu stehen. Aber unser Privatleben ist mir sehr heilig, und obwohl ich “nur” einen Blog schreibe, habe ich schon viel zu viele merkwürdige Situationen erlebt. Es ist zum Beispiel nicht gerade toll, wenn du in deinen Garten kommst und da ein nackter Mann steht. ;)

Aber ich will mich von sowas nicht abhalten lassen! Ich habe sowas von Bock auf diesen YouTube-Kanal, und deswegen wird er definitiv in den nächsten Wochen kommen!

Ich habe immer wieder gemerkt, dass ich via Video eine viel tiefere Verbindung zu euch aufbauen und euch Anleitungen viel detaillierter zeigen kann – egal ob in meinen Onlinekursen oder den Videos, die ich für meine Newsletterabonnenten filme.

Was bedeutet das für den Blog?

Wenn du lieber liest als Videos schaust: Keine Sorge, am Blog wird sich nichts ändern. Hier wirst du immer noch (mindestens) einmal die Woche einen neuen Artikel vorfinden, vielleicht auch zwei Artikel. :)

Wann geht’s los?

Definitiv in den nächsten Wochen. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie lange ich brauche, um alles vorzubereiten, aaaber: Es dauert nicht mehr lange.

Am besten folgt ihr mir schon mal, damit ihr mitbekommt, wann es losgeht! 🎉 Hier ist der Link zu meinem Kanal:

https://www.youtube.com/channel/UCzrwDTU6gomqaAV8Wxr6G5g

Ich brauche eure Ideen!

Und damit der richtig, richtig gut und vor allem hilfreich für euch wird, brauche ich eure Hilfe:

Welche Videos wollt ihr auf meinem YouTube-Kanal sehen? Welche Themen interessieren euch?

Interessiert ihr euch eher für konkrete Anleitungen, wie ihr sie vom Blog kennt, oder möchtet ihr, dass ich euch mehr von unserem Selbstversorger-Alltag zeige? Oder eine gute Mischung aus beidem?

Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Update: Danke, danke, danke für eure ganzen tollen Ideen und Nachrichten! ♥♥♥

Kategorie: News

von

Hi, ich bin Marie. Leidenschaftliche Gärtnerin, Mutter eines fünfjährigen Sohnes und auf dem Weg in ein einfaches und natürliches Leben. Auf meinem Blog dreht sich alles um das Thema Selbstversorgung: vom Gemüsegarten über Tierhaltung oder das Haltbarmachen der eigenen Ernte. Viel Spaß beim Stöbern!

66 Kommentare

  1. Tanja Bellenberg sagt

    Liebe Marie!

    Unbedingt eine Mischung aus beiden!! Genaue Anleitungen finde ich super hilfreich & wichtig, es wäre aber auch sehr interessant Mal einen “typischen Selbstversorgeralltag” zu erleben.

    Ich freue mich schon riesig auf deine Videos :-)

    VLG

  2. Babsi sagt

    Hallo Marie,

    das ist ja toll! Hab mir schon so oft überlegt, dass es so cool wäre dich auf YouTube zu sehen… und siehe da ;-) Bitte eine bunte Mischung aus allem… Gemüse anbauen, aber auch Rundgänge, Pflanzungen, Tipps für den Gärtneralltag, Einlagerungen, Rezepte/Haltbar machen, Obstbäume/ Beerensträucher pflegen, usw.

    Ich freue mich lg

  3. Super!
    Ich freu mich riesig auf deine Videos.
    Da ich ganz frisch gartenbesitzer bin und nächstes Jahr das Abendteuer Gemüsegarten und eventuell auch eigene Hühner starten möchte wären alle Videos für Anfänger rund um den Garten für mich interessant.
    Das anlegen der Beete, tipps und tricks beim Pflanzen der Gemüsesorten etc.

  4. Bianca sagt

    Hallo Marie, eine tolle Idee!
    Ich interessiere mich für alles! Ganz toll fände ich, auch wenn es das schon gibt, aber was gibt es nicht, das Thema Fermentation, No dig gardening und zeitversetzt Aussaaten und Ernten.
    Liebe Grüße
    Bianca

  5. Michaela sagt

    Hallo Marie
    Das ist ein tolle Idee! Also ich würde mich über eine gute Mischung freuen.
    Konkrete Anleitungen sind klasse, aber manchmal hilft es, wenn man sieht, wie andere diese in den Alltag integrieren…oder generelle Kleinigkeiten (ich seh gern mal den Wald vor lauter Bäumen nicht ;-) )

    Ich bin schon sehr gespannt und freue mich auf Deine Videos.
    Liebe Grüße, Michaela

  6. Marina sagt

    Hallo Marie
    Da freue ich mich schon riesig, so eine tolle Idee! Eine gute Mischung aus Selbstversorger-Alltag und konkreten Anleitungen wäre genial. Die Theorie ist viel leichter umzusetzen, wenn ich sehe, wie Andere dies praktisch in ihrem Alltag leben. Vielleicht Videos direkt nach der entsprechenden Jahreszeit, was bei Dir in Deinem Selbstversorger-Alltag gerade ansteht mit entsprechenden Hinweisen zur Theorie.
    Liebe gespannte Grüsse, Marina

  7. Jutta Schmitt sagt

    Hallo Marie,
    jetzt folge ich dir schon seit über einem Jahr und bin wirklich sehr dankbar für deine vielen Gartentips. Ich habe letztes Jahr angefangen, meinen Garten zu bewirtschaften und konnte vieles durch deine Hilfe tatsächlich ernten. Was mir total in die Hose gegangen ist, war Zucchini. Keine Ahnung, was da los war, aber ich habe aus 7! Zucchini-Pflanzen tatsächlich nur 1 Zucchini geerntet. Ich würde mich also wirklich freuen über alles, was Selbstversorgung angeht in deinem YouTube-Kanal zu sehen. Und das mit dem Mulchen wäre auch klasse, irgendwie kapier ich das nicht. Geht das auch im Hochbeet? Eigentlich hätte ich 1000 Fragen, den Kanal abonniert habe ich schon. Ich freu mich drauf :)

  8. Christof Rohrer sagt

    Liebe Marie
    Ich freue mich sehr darauf! Super coole Idee! Ich freue mich auf alles, wie in den oberen Kommentaren erwähnt. Ganz speziell interessieren würde mich, wie DU die Terra Preta selbst machst… Ich möchte das im Frühling auch probieren!
    Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz
    Christof
    Ga

  9. Michaela sagt

    Hallo marie würde mich freuen wenn es bunte mischung gibt !das mit videos ist eine tolle idee und icg freue mich schon darauf wenn es losgeht!
    Liebe grüsse michaela🤗

  10. Judith Ellmann sagt

    Hallo Marie,
    Was für eine gute Idee…
    Ich habe vor kurzem ein Gewächshaus geschenkt bekommen, es steht auf dem Rasen und ich versuche herauszufinden, wie ich am besten anfange. Aber wirklich fündig geworden bin ich noch nicht. Vielleicht kann ich von Dir Hilfe bekommen. Liebe Grüße Judith

  11. Marcel sagt

    Hey Marie!
    Das sind ja super Neuigkeiten, hab ja leider nicht an deinem Online Kurs teilgenommen, schaue aber leidenschaftlich gern Youtube Videos deshalb ist das der perfekte Weg für mich schnell und einfach mein Wissen über Gemüse und Co zu vertiefen. Habe dabei keine besonderen Wünsche und las mich einfach mal überraschen. Mein Abo hast du auf jeden Fall.

    Ich wünsche dir für deinen Kanal viel Erfolg und eine Menge Spaß damit 😍
    Liebe Grüße Marcel.

  12. Susanne sagt

    Hallo Marie,

    super Idee. Ich würde mich für Videos interessieren, die das Einkochen im Pressure Canner zeigen. Meiner ist auf dem Weg von Amerika zu mir :-). Ich habe ehrlich gesagt, ein wenig Respekt vor dem Ding und die amerikanischen Videos und Anleitungen versteh ich nicht so zu 100 % Prozent.

    Liebe Grüße, Susanne

  13. Petra Homilius sagt

    Ich freu mich so. Genau das hab ich mir gewünscht. Das macht das ganze perfekt. Die Videos in Deinen Kursen sind schon alle genial, da wird das nun noch perfekter.
    Vorschläge?
    Ahaaaa, das komplette Versorgerprogramm von A bis Z, also von Anzucht über Tipps und Tricks beim Auspflanzen, über Erntezeiten, evtl Rezepte von saisonalem Erntegemüse/Obst, Gründüngung usw usw usw. Einfach ALLES. Habe Deinen Kanal schon abonniert und immer gehofft, dass Du dort startest.
    Danke Marie
    Das wird bestimmt klasse.
    LG Petra

  14. Sandra R. sagt

    Hey Marie :-) ein Youtube Kanal ist eine seeehr gute Idee. Ich mag Videos viel lieber, als Texte. Bei Videos lebts mehr, also ists realer. Ich mag beides, Anleitungen und auch Alltagsvideos. Und bitte mach dir nicht zu stark Druck, möglichst professionell zu sein. Natürlichkeit kommt genauso gut wenn nicht besser rüber :-) herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Sandra

  15. renate buchmann sagt

    Hallo Marie, geniale Idee und ich finde Videos die Anleitungen zeigen sogar besser wie Texte. Dabei fällt einem bestimmt das ein oder andere auf das in keiner Anleitung steht.
    Danke für deine Begeisterung und Mühe.
    Liebe Grüße Renate

  16. Michael sagt

    Hallo Marie, schließe mich den Wünschen der anderen “Gärtner” an. Da ich ja gerade erst wieder neu anfange bin ich dankbar für jeden Tipp. Vorstellungen und Ideen habe ich schon, muss diese aber noch umsetzen. Meine Vorbereitungen sind im vollen Gange und ich hoffe einen Teil für mein erstes Jahr im neuen Garten klappen wie gewünscht. Grüsse aus Krefeld, Michael :)

  17. Stephanie sagt

    Hallo liebe Marie, ich habe dich sogar schon mal (vergeblich) auf YouTube gesucht :) Ich freue mich sehr auf deinen Kanal! Schön wäre es, wie du es ja auch auf deinem Blog machst, Themen die gerade im Garten anstehen, nach den Jahreszeiten, zu behandeln. Ich wünsche dir und uns viel Freude ♥ liebe Grüße aus dem hohen Norden, Stephanie

  18. Hallo Marie,
    ich liebe und verschlinge deine Beiträge, obwohl ich selbst seit über 20 Jahren einen großen naturnahen Garten pflege. Ich persönlich lese lieber, doch ich kann mir gut vorstellen, dass deine YouTube-Beiträge von vielen sehnlichst erwartet werden. Herzliche Grüße aus dem Spreewald von Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.