Alle Artikel mit dem Schlagwort: Anfängertipps

Gemüsegarten für Anfänger: Gießkanne

Gemüsegarten für Anfänger: 9 Gemüse, die jeder hinkriegt

Gemüsegarten-Anfänger aufgepasst: Diese neun Gemüsearten sind so gut wie gelingsicher und wachsen – mit einer Ausnahme – allesamt auch wunderbar im Topf. Wenn du gerade erst mit dem Gärtnern anfängst, hebst du dir die anspruchsvollen Kandidaten der Gemüsewelt wie Kohl oder Auberginen besser für später auf und fängst stattdessen mit einfacheren Gemüsearten an. Und zwar zum Beispiel mit diesen: Radieschen Radieschen wachsen super schnell. Man kann sie (je nach Sorte) schon drei bis vier Wochen nach der Aussaat ernten. Wenn man mit Kindern zusammen gärtnert, ist das besonders toll, weil man schnell erste Erfolge feiern kann. Radieschen wachsen gerne im Halbschatten, ansonsten sind sie ziemlich anspruchslos. Man kann sie gut zwischen anderen, langsamer wachsenden Gemüsearten aussäen. Bevor die den Platz wirklich brauchen, sind die Radieschen nämlich schon geerntet. Ausgesät wird von März bis September. Topinambur Kennst du Topinambur, diese knubbeligen, wahnsinnig teuren Knollen, die es manchmal in Feinkostgeschäften und Bioläden gibt? Topinambur schmeckt wie eine Mischung aus Kohlrabi, Artischocke und Kartoffel und soll sehr gesund sein. Das Beste: Topinambur anzubauen ist absolut unkompliziert. Topinambur wächst …

Hühner halten für Anfänger: Hühner im Garten

Hühner halten für Anfänger – Passen Hühner zu deinem Alltag?

Bevor wir unsere ersten Hühner gekauft haben, haben wir lange überlegt, ob sie die richtigen Tiere für uns sind. Besonders mein Freund war skeptisch. Jeden Morgen die Stalltür öffnen! Und abends müssten wir pünktlich bei Sonnenuntergang wieder zuhause sein, um sie zu schließen. Wir waren uns nicht sicher, ob die Einschränkungen und Verpflichtungen, die die Hühnerhaltung mit sich bringt, es wert wären. Wenn du diesen Artikel liest, geht es dir vermutlich genauso. Vielleicht spielst du mit dem Gedanken, Hühner zu halten, bist dir aber unsicher, ob sie zu dir und deinem Alltag passen. Wir haben uns nach langem Hin und Her dazu entschieden, es einfach zu probieren. Und siehe da: Mein anfangs so skeptischer Freund ist noch viel begeisterter von ihnen als ich. Für uns war es definitiv die richtige Entscheidung. Aber das muss nicht für jeden so sein. Hühner zu halten ist zwar super einfach, aber es verändert definitiv den eigenen Lebensrhythmus. Und damit du einschätzen kannst, was auf dich zukommt, ist hier ein Erfahrungsbericht mit allem, was man tagtäglich erledigen und beachten muss, …

Buch für Selbstversorger: Basiswissen Selbstversorgung aus Biogärten

Möglichkeiten zur Selbstversorgung – das komplette Basiswissen

Als wir unseren ersten Garten angelegt haben, hatten wir keine Ahnung von dem, was wir taten. Wir haben herumprobiert – viele Fehler gemacht (nicht, dass wir jetzt keine mehr machen würden, aber es werden mit der Zeit weniger ;) ) – und manchmal kam es mir so vor, als würde nichts so funktionieren, wie ich es mir vorgestellt hatte. Und ich bekomme jeden Tag Emails von Menschen, denen es genauso geht. Da steckt man all die Arbeit (und Liebe!) in einen Garten und am Ende wächst nichts. Wahnsinnig frustrierend, oder? Ich weiß genau, wie das ist… Aber das muss gar nicht sein. Seitdem wir strukturierter und mit mehr Plan an die Sache herangehen, funktioniert es nämlich erstaunlich gut. Der Garten macht kaum noch Arbeit und platzt im Sommer regelmäßig aus allen Nähten. Das Wissen dafür haben wir uns nach und nach aus verschiedenen Büchern und Blogs zusammengeklaubt und mir ist mittlerweile klar, dass Knowhow der Schlüssel zum Erfolg ist. Ich fand es aber gar nicht so einfach, gute und anfängerfreundliche Informationen zum Thema Gemüsegarten und …

Ziegen-halten-für-Anfänger

Wie du dich auf deine ersten Ziegen vorbereitest – Teil 1

Du möchtest Ziegen halten? Cool! Und bevor deine neuen Freunde bei dir einziehen, willst du sicher sein, dass alles vorbereitet ist? Noch besser! Auch wenn es manchmal verlockend ist, sich kopfüber ins Abenteuer zu stürzen und spontan neue Tiere zu kaufen, ist es immer – IMMER – besser, sich vorher zu überlegen, was man braucht, damit es losgehen kann. Bei Ziegen ganz besonders. Ziegen sind zwar super sympathisch, aber sie können einem viel Ärger bereiten. Wenn du dich vorher gut informierst und alles parat hast, bevor du deine neuen Ziegen kaufen gehst, hast du aber die besten Voraussetzungen, mit ihnen glücklich zu werden. Dann wirst du bestimmt viel Spaß mit ihnen haben. Es gibt keine klügeren, frecheren und charmanteren Tiere! Es ist gar nicht so einfach, im Internet Informationen zum Thema Ziegenhaltung für Anfänger und zu den Anschaffungen zu finden, die man tätigen muss, bevor es losgehen kann. Dem möchte ich heute Abhilfe verschaffen und für dich zusammenfassen, was du für deine Ziegenhaltung benötigst: Ein guter Ziegenstall Unsere Ziegen dürfen das ganze Jahr über nach …

pflegeleichter-Gemüsegarten-wenig-Aufwand

Keine Zeit, kein Problem! 5 Tipps für einen pflegeleichten Gemüsegarten

Du möchtest Obst und Gemüse anbauen, hast aber zu wenig Zeit? Vielleicht kommst du unter der Woche erst spät nach Hause und bist dann zu geplättet, um noch stundenlang im Garten zu schuften. Uns geht es oft genauso, deswegen läuft unser Garten dank ein paar Tricks quasi auf Autopilot. Ich liebe das Gärtnern, aber ich habe noch viele andere Hobbys und Verpflichtungen und möchte nicht den ganzen Tag damit verbringen. Mein Gemüsegarten muss pflegeleicht sein, also haben wir  ihn uns so eingerichtet, dass wir oft wochenlang nur zum Ernten dort sind (oder um in der Sonne zu liegen). Gemüse anbauen mit wenig Aufwand – das geht! Und zwar so: Mulchen Wenn du nur einen von den Tipps in diesem Artikel umsetzt, dann bitte diesen. Mulch schützt nicht nur den empfindlichen Boden vor Erosion und reichert ihn mit organischem Material an – er spart uns auch unglaublich viel Zeit beim Gärtnern. Die Mulchschicht sorgt nämlich dafür, dass der Boden selbst in langen Hitzeperioden nicht austrocknet. Wir gießen unsere Gemüsebeete nur dann, wenn wir gerade frisch gesät …

Selbstversorger Tipps Selbstversorgung für Anfänger

Selbstversorgung für Anfänger – 10 Tipps um loszulegen

Ich freue mich immer riesig, wenn ich Emails von euch bekomme. Eine Frage ist dabei in den letzten Wochen so oft aufgekommen, dass ich ihr heute einen eigenen Artikel widmen möchte. Viele von euch sind Feuer und Flamme, Selbstversorger*innen zu werden, wissen aber nicht, wie und wo sie anfangen sollen und fragen nach Tipps. Wir alle sind in einem System aufgewachsen, das auf Abhängigkeit basiert. Ich meine, wir ziemlich gut darin, Essen einzukaufen, es selbst anbauen können aber die wenigsten. Wir können Backups, Screenshots und Selfies machen, aber kein Feuer. Wir können Zeit vor dem Fernseher totschlagen, aber ein Kaninchen töten für’s Mittagessen? WLAN finden wir überall, aber Essen finden im Wald? Wer kann das heutzutage schon noch? Und ganz ehrlich? Ich glaube, dass das fatal ist! Ich meine nicht, dass wir alle so leben sollen wie vor 200 Jahren – im Gegenteil. Aber wir sind dank unserer überspezialisierten Hightech-Gesellschaft so entfremdet, dass wir ohne Supermarkt schlichtweg nicht überlebensfähig wären. Das kann doch nicht das Ziel unserer Evolution sein. Aber – als die Kinder des …

Gartenbuch-für-Anfänger-Rezension

Mein Lieblingsbuch für Gemüsegarten-Anfänger

Update: Das Buch wird leider nicht mehr gedruckt und ihr habt die letzten Restbestände aufgekauft. So schade, dass das Buch nicht neu aufgelegt wird, es ist nämlich verdammt gut. Bevor ich dich jetzt ganz scharf darauf mache, wollte ich dich lieber vorwarnen… Vielleicht findest du irgendwo noch ein gebrauchtes Exemplar, aber regulär kaufen kann man es leider nicht mehr. Falls du Empfehlung für ein anderes, seehr gutes Gartenbuch suchst: Hier lang! ;) Die liebe Caro vom Hauptstadtgarten-Blog hat mich gefragt, ob ich Lust habe, ab ihrer Blogparade teilzunehmen und mein liebstes Gartenbuch vorzustellen. Na klar hab ich das! Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich habe im Winter immer so eine große Garten-Sehnsucht, dass ich stapelweise Gartenbücher lese. Und das Buch, das ich vorstellen möchte, wird euch mit Sicherheit gefallen. Es ist das Buch, mit dem ich das Gärtnern gelernt habe, das perfekte Gartenbuch für Anfänger: Gemüseleicht – Selbstversorgung aus dem Garten von Clare Matthews. Als ich mit dem Gedanken gespielt habe, einen Gemüsegarten anzulegen, und erste Versuche im Garten unternommen habe, war …

Selbstversorger-Fähigkeiten

25 Selbstversorger-Fähigkeiten, die du lernen kannst, wenn du noch in der Stadt wohnst

Vielleicht träumst du davon, dich möglich selbst zu versorgen, lebst aber noch nicht in einem Umfeld, das es dir ermöglicht, wirklich „ernst zu machen“. Es gibt viele Gründe, warum der Eine oder die Andere noch nicht auf dem Selbstversorgerhof seiner oder ihrer Träume lebt, sondern in der Stadt, vielleicht sogar ohne Garten und die Möglichkeit, Tiere zu halten. Vielleicht bist du an einen Job gebunden und willst nicht pendeln oder deine Partnerin / dein Partner möchte partout nicht in der „Pampa“ wohnen. Bei uns ist es das Studium. Sobald wir damit fertig sind, werden wir von unserem jetzigen Wohnort wegziehen. Wir leben zwar sehr ländlich und haben mehr Fläche, als wir zur Zeit brauchen, aber längerfristige Investitionen und Einrichtungen lohnen sich für uns erst, wenn wir irgendwo angekommen sind. Die gute Nachricht ist: Wenn du in einer ähnlichen Situation bist, gibt es trotzdem schon eine Menge zu tun. Jetzt ist die beste Zeit, um dir die Selbstversorger-Fähigkeiten anzueignen, die du später brauchen wirst bzw. die dir jetzt schon nützlich sind. Je besser du vorbereitet bist, …