Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gemüse anbauen

Kartoffeln pflanzen und anbauen

Kartoffeln pflanzen und anbauen – die ultimative Anleitung!

Kartoffeln sind eine der wunderbarsten Pflanzen, die du in deinem Garten anbauen kannst! Es gibt kaum etwas Besseres als frische Kartoffeln auszugraben und sie nur mit Butter und Salz gewürzt zu servieren. Die erste Kartoffelernte ist bei uns immer ein kleines Fest und unser Sohn wartet jedes Jahr ungeduldig darauf, die ersten Knollen aus der Erde zu holen. Und damit deine Ernte dieses Jahr auch richtig gut ausfällt, habe ich eine komplette Anbau-Anleitung zum Pflanzen von Kartoffeln erstellt. Viel Spaß! :) Die besten Kartoffelsorten „Granola“ als robuste, ertragreiche Lagerkartoffel, die trockenheitstolerante „Cara“, die wunderschöne „Violetta“, die leckere „Odenwälder Blaue“ die „Rosa Tannenzapfen“ oder „Roter Erstling“ als Frühkartoffel für die erste Ernte Wer glaubt, Kartoffeln schmecken alle gleich, irrt gewaltig. Es gibt enorme Geschmacksunterschiede zwischen einzelnen Sorten! Wenn du deine eigenen Kartoffeln anbaust, solltest du unbedingt verschiedene, auch ungewöhnliche, Sorten ausprobieren. Letztes Jahr haben wir einen Kartoffelsorten-Geschmackstest veranstaltet. Wenn du nach passenden Kartoffelsorten für deinen Garten suchst, schau mal hier vorbei: 14 Kartoffelsorten stellen sich einer knallharten Jury Wie viele Kartoffeln anbauen? Wenn du dich komplett …

Paprika pflanzen und anbauen

Paprika pflanzen und anbauen – und zwar so!

Du möchtest deine eigenen Paprika pflanzen und im Garten anbauen? Was für ein Plan! Paprika aus dem eigenen Garten sind zwar oft kleiner und dünnwandiger als die Exemplare aus dem Supermarkt – was den Geschmack angeht, stehen sie den gekauften Paprika aber in nichts nach! (Pssst: Sie schmecken sogar noch viel besser! ;) ) Gerade die Sorte „Rote Augsburger“ liefert jede Menge fruchtig-süßer Paprikaschoten, die es bei uns oft gar nicht vom Garten ins Haus schaffen, weil sie vorher weggefuttert sind. In diesem Artikel erfährst du alles, was du wissen musst, um dieses Jahr richtig gute Paprika zu pflanzen und anzubauen. Die besten Paprika-Sorten „Rote Augsburger“ „Neusiedler Ideal“ „Pantos“ Wie viele Exemplare? Das kommt natürlich darauf an, wie Paprika-süchtig du bist. ;) Drei bis fünf Pflanzen pro Person sind ein guter Anhaltspunkt. Gute Mischkulturpartner für Paprika Tomaten, Gurken, Kohl und Möhren Paprika selber ziehen Wenn du deine Paprikapflanzen selbst vorziehen möchtest, solltest du sie im Februar aussäen. Die optimale Keimtemperatur von Paprika ist 25 bis 28 °C, sobald die Pflanzen aufgegangen sind, solltest du sie …

Erbsen pflanzen

Erbsen & Zuckererbsen pflanzen und anbauen

Du möchtest Erbsen anbauen? Dann bist du hier genau richtig! Hier erfährst du nämlich alles, was du wissen musst, damit deine Erbsen-Pflanzen sich in deinem Garten rundum wohlfühlen. :) Erbsen sind richtige Frühstarter, sie liefern schon ab Mai erste Ernten. Frische Erbsen aus dem Garten kann man mit gekauften kaum vergleichen, denn der Zucker wandelt sich nach der Ernte in Stärke um. Es gibt drei verschiedene Erbsen-Variationen: Zuckererbsen, bei denen die junge Schote ganz gegessen wird, Markerbsen, die man frisch als Erbsengemüse essen und gut einkochen kann, und Palerbsen als Trockenerbsen für Erbsensuppe. Außerdem kann man Erbsen auch als Schnittgrün-Gemüse im Winter anbauen, die Triebspitzen machen sich nämlich wunderbar in Salaten oder Gemüsepfannen. Die besten Erbsen-Sorten Zuckererbse: „Ambrosia“ Markerbse: „Ambassador“ Palerbse: „Kleine Rheinländerin“ Wie viele Erbsen soll ich anbauen? Zehn bis 15 Reihenmeter pro Person für die volle Selbstversorgung Gute Mischkulturpartner für Erbsen Kohl, Salat, Rhabarber, Puffbohnen als Stützpflanze, Rettich, Spargel, Karotten Ideale Bedingungen Erbsen mögen einen tiefgründigen, humosen Boden mit gutem Wasserhaltevermögen. Erbsen pflanzen oder säen? Erbsen werden direkt ins Beet gesät. Wenn du …