Autor: Marie

Topinambur pflanzen anbauen ernten

Der komplette Topinambur-Guide: Pflanzen, Anbauen & Ernten

Kennst du Topinambur, diese knubbeligen, wahnsinnig teuren Knollen, die es manchmal in Feinkostgeschäften und Bioläden gibt? Topinambur, auch als Jerusalem Artischocke bekannt, schmeckt wie eine Mischung aus Kohlrabi, Artischocke und Kartoffel und soll auf Grund des Inulin-Gehalts sehr gesund sein. Topinambur anzubauen, ist absolut unkompliziert, denn diese Pflanze wächst quasi überall und suuuper üppig. Mit seinen gelben Blüten ist Topinambur auch richtig hübsch anzusehen und durch seine Wuchsfreudigkeit ist er eine tolle Pflanze für ungeduldige Garten-Anfänger.;) In diesem Artikel zeige ich dir, wie du Topinambur pflanzen, anbauen und am Ende natürlich ernten kannst. Als mehrjährige Staude wächst Topinambur bis zu 3 m hoch! Wir haben in unserem Garten eine Sichtschutzhecke aus Topinambur angelegt und konnten das ganze Jahr über laufend Knollen ernten, auch im Winter. Übrigens: Wenn du auf der Suche nach weiteren gelingsicheren Gemüsepflanzen bist, dann schau doch auch bei diesem Artikel vorbei: Gemüsegarten für Anfänger: 9 Gemüse, die jeder hinkriegt Die besten Topinambur-Sorten Die frühe Sorte „Sonnenstrauß“ verzweigt sich häufig und trägt viele Blüten, die auch gerne von Insekten angeflogen werden. Die später …

Jungpflanzen-Anzucht vorziehen anziehen Fensterbank

Die 7 häufigsten Fehler beim Gemüse-Anziehen – und wie du sie vermeidest!

Bist du auch voller Vorfreude auf das neue Gartenjahr und kannst es kaum abwarten, endlich wieder loszulegen und Gemüse vorzuziehen? Dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich mit dem Thema Jungpflanzenanzucht auseinanderzusetzen, um später gesunde und kräftige Gemüse pflanzen zu können. :) In diesem Artikel zeige ich dir 7 häufige Fehler, die ich immer wieder sehe, sowohl bei Gemüsegarten Anfängern als auch bei Fortgeschrittenen. Ich selber habe fast alle diese Fehler am Anfang auch gemacht, deswegen pass am besten gut auf, damit du diese Fehler einfach umgehen kannst. Los geht‘s! Anzucht-Fehler #1: Gemüse viel zu früh anziehen Keine Sorge, ich weiß, wie hart es ist, sich in Garten-Geduld zu üben, denn ich bin selber jeden Frühling so ungeduldig, weil ich endlich loslegen will. Meine Gartenpläne sind schon fertig und ich weiß genau, was ich wann wo pflanzen möchte. Aber für die meisten Gemüse ist es jetzt noch viel zu früh! Und da tust du dir und deinem Gemüse keinen Gefallen mit, wenn du jetzt schon Gemüse vorziehst, weil die Pflanzen dann viel zu lange im …

Milpa-Beet Indianerbeet anlegen

Die Milpa und ihre Geheimnisse: Mischkultur von Mais, Kürbis und Bohnen!

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Hans Söhl, der sich seit vielen Jahren intensiv mit dem Thema Milpa-Beet beschäftigt. Dankeschön, lieber Hans, dass du uns an deinem Wissen teilhaben lässt! :) Wolltest du nicht immer schon eine Kulturform kennenlernen, die wenig Arbeitseinsatz braucht, keine besonderen Ansprüche an den Boden stellt und überall angelegt werden kann? Dann habe ich da etwas für dich: die Milpa, die traditionell von den Ureinwohnern Amerikas angebaut wird. In traditioneller Form ist das eine Mischkultur aus Mais, Bohne und Kürbis. Die Indianer haben diese extrem leistungsfähige Mischkultur „die drei heiligen Schwestern“ genannt, hierzulande spricht man auch vom „Indianerbeet“. Über Jahrhunderte war diese Art des Gemüseanbaus ihr Garant einer optimalen Grundversorgung. Von dieser Kulturform gibt es zwar viele Abwandlungen, das Grundprinzip ist aber die Kombination von Mais und Leguminosen wie z.B. Bohnen und Erbsen, gepaart mit einer großblättrigen, Nährstoff liebenden Pflanze (Kürbis). Die Raffinesse ist die Mehrfunktionalität jeder Pflanze in dieser Kulturform. Der Mais mit seinem kräftigen Stängel dient als Rankgerüst für die Bohnen. Er liefert die Kohlenhydrate und viele weitere Nährstoffe …

Selbstversorger-Garten

So startest du deinen 3h/Woche-Selbstversorger-Garten!

Du denkst, ein Selbstversorger-Garten, der genug Obst und Gemüse für eine Familie abwirft, macht unglaublich viel Arbeit? Dann kann ich dich beruhigen! Ich baue das Obst und Gemüse für meine Familie fast komplett selbst an und brauche dafür im Schnitt nicht mehr als drei Stunden pro Woche. Das funktioniert also gut neben Vollzeitjob, Studium, Familie und all den anderen schönen Dingen im Leben. :) Aaaber, das war nicht immer so. Als blutige Garten-Anfängerin habe ich ungefähr 15 Stunden in der Woche gebraucht, um unseren Selbstversorger-Garten zu bewirtschaften. Erst in den letzten Jahren, seit ich unsere Garten-Techniken radikal geändert habe, ist der Garten so pflegeleicht geworden. Deswegen möchte ich dir heute einen Einblick in meine Reise zum pflegeleichten Gemüsegarten geben und dir meine besten Tipps verraten, wie du deinen Selbstversorger-Garten genauso pflegeleicht gestaltest. So sieht unser Selbstversorger-Garten aus Wir begärtnern ungefähr 300 Quadratmeter Beetfläche, die auf zwei Gärten aufgeteilt sind, und wir haben zwischen 10 und 15 Obstbäumen, die wir pflegen und beernten. Yep, das ist insgesamt schon ein ganz schön großer Garten. ;) Einige von …

Süßartoffeln anbauen und pflanzen

Süßkartoffeln pflanzen, anbauen & ernten: Der komplette Guide!

Du hast Lust, Süßkartoffeln zu pflanzen? Das ist ein hervorragender Plan, Süßkartoffeln sind nämlich nicht nur wunderschöne Pflanzen, die ich allein schon der Zierde wegen anbauen würde – sie sind auch super lecker und vielseitig. Und wie es der Zufall will, bist du genau richtig, wenn du im Herbst richtig dicke Knollen ernten möchtest, hier kommt nämlich der komplette Guide zum Pflanzen und Anbauen von Süßkartoffeln! :) Süßkartoffeln kannst du übrigens auch sehr gut in Kübeln anbauen, die eine Größe von mindestens 30 Litern haben sollten. Und, noch ein Bonus: Die Blätter der Süßkartoffel sind auch essbar und können wie Spinat verarbeitet werden. Also, los geht’s, lasst uns Süßkartoffeln pflanzen! Die besten Süßkartoffel-Sorten Die Süßkartoffel „Beauregard“ hat eine orangene Fleisch- und Schalenfarbe. Die Sorte „Evangelina“ besitzt auch eine orangene Fleischfarbe, aber eine rote Schale. Die Blätter dieser Sorte haben lila farbene Spitzen und sind sehr dekorativ. Wie viele Süßkartoffeln soll ich anbauen? Der Ertrag einer Pflanze liegt bei etwa 1,5 kg. Gute Mischkulturpartner für Süßkartoffeln Als ´Mischkulturpartner eignen sich Salate, Radieschen und Spinat wunderbar, die …

Selbstversorger

Wie viel Arbeit macht Selbstversorgung? Unsere Erfahrungen als Selbstversorger!

Ich arbeite Vollzeit im Büro und versorge meine Familie nebenbei mit Gemüse, Obst, Milch, Eiern, Fleisch und Milchprodukten aus unserem Garten bzw. von unseren eigenen Tieren selber. Und wie man Selbstversorgung und Vollzeitjob unter einen Hut kriegt, das zeige ich euch in diesem Blogpost. :) Ich habe als Reaktion auf mein letztes YouTube-Video einige Nachrichten bekommen, die ungefähr so lauteten: “Liebe Marie, wenn du den ganzen Tag im Garten sein und es dir leisten kannst, nicht zu arbeiten, schön und gut. Aber für normale Leute mit Vollzeitjob wäre das alles ja gar nicht möglich.” Da musste ich ehrlich gesagt ein bisschen schmunzeln. Ich weiß, dass viele Leute denken, dass Selbstversorgung sehr, sehr, sehr aufwändig ist. Aber ich dachte nicht, dass ihr denkt, dass ich den ganzen Tag in meinem Garten bin. Das Gegenteil ist nämlich der Fall. Aber bevor es richtig losgeht, hier noch ein kleiner Hinweis: Wenn du lieber Videos schaust als Texte zu lesen, ist hier die YouTube-Version des Artikels: Selbstversorger sein und Vollzeit arbeiten?! Ich arbeite um die 60 bis 70 Stunden …

Selbstversorger Erfahrungen

Unser Selbstversorger-Jahr: Tops und Flops in 2019

Was für ein Jahr! Ich möchte dir in diesem Artikel zeigen, was in unserem Selbstversorger-Jahr so richtig gut geklappt hat und was absolut schief gegangen ist. ;) Also begleite mich gerne bei meinem Jahresrückblick, in dem ich dir berichte, wie 2019 so für uns gelaufen ist! Wie du wahrscheinlich schon weißt, versuchen wir, möglichst viel von dem, was wir essen, selbst zu erzeugen. Wir haben einen großen Gemüsegarten und kaufen quasi gar kein Gemüse mehr zu. In unserem Garten stehen viele Obstbäume und Beerensträucher für die Obst-Selbstversorgung. Ab und an kaufen wir natürlich noch Südfrüchte zu, denn auch wir haben manchmal Lust auf Bananen, aber wir versuchen eben, möglichst viel selbst zu machen. Dazu gehört auch, dass wir unser Essen komplett selbst kochen, Fertiggerichte und sowas gibt es bei uns überhaupt nicht. Außerdem halten wir Hühner für Eier und ich habe Ziegen, die ich melke. Aus der frischen Ziegenmilch mache ich meinen Käse selber, also Frischkäse, Feta, Camembert, Eis, Butter und auch Joghurt. Getreide oder Ölfrüchte bauen wir nicht an, das wäre uns zu aufwendig. …

Porree pflanzen anbauen

Porree pflanzen, anbauen und ernten – die komplette Anleitung!

Porree (oder Lauch ;)) kannst du sowohl im Sommer als auch im Winter anbauen, er ist nämlich frosthart und kann nach Bedarf frisch geerntet werden. Wenn du Porree pflanzen willst, gilt es einiges zu beachten. Porree zählt nicht gerade zu den Anfängergemüsen, aber keine Sorge: Und damit der Porree-Anbau nächstes Mal auch richtig gut funktioniert, kommt hier eine komplette Anleitung von der Aussaat bis zur Ernte. Viel Spaß! :) Die besten Porree-Sorten Im Sommer „Hilari“ und im Winter „Blaugrüner Winter“ Wie viel Porree soll ich anbauen? Fünf bis sieben Reihenmeter pro Person Gute Mischkulturpartner für Porree Möhren, Schwarzwurzeln, Kohl, Erdbeeren, Salat, Tomaten, Sellerie, Pastinaken Deine anderen Gemüse sind auch noch auf der Suche nach dem perfekten Beetpartner? Dann auf zur Singlebörse! ;) 28 Gemüsearten und ihre wirksamsten Mischkultur-Partner Der ideale Standort für Porree Porree hat nicht zu unterschätzende Ansprüche an Wasser und Nährstoffen. Tiefgründige humusreiche Böden sind deshalb zu bevorzugen. Staunasse Böden mit Bodenverdichtungen sollte man meiden. Soll ich Porree direkt säen oder vorziehen? Porree sollte vorgezogen und gepflanzt werden. Beim Vorziehen kannst du den …

Fruchtfolge

Fruchtfolge erstellen: Schritt für Schritt zum perfekten Gemüsegarten-Fruchwechsel

Es gibt ziemlich fiese Krankheiten und Schädlinge, die einem den Gartenspaß gründlich vermiesen können. Zum Glück gibt es aber Methoden, um dem entgegenzuwirken – und die einfachste und natürlichste ist eine gut ausgeklügelte Fruchtfolge. :) Deswegen möchte ich dir in diesem Artikel erklären, wie du eine richtig gute Fruchtfolge erstellst! Fruchtfolgen sind das Gegenteil von Monokultur, das heißt, auf einem Beet werden jedes Jahr ganz unterschiedliche Pflanzen angebaut und nicht immer dieselben. Fruchtfolgen haben die Gesundheit meines Gartens von Anfang an sehr bereichert und ich kann sie nur jedem ans Herz legen! Wozu Fruchtfolgen? Die meisten Schädlinge und Krankheiten sind genau auf Ihr Lieblingsgemüse spezialisiert und befallen eine Pflanze oder eine Pflanzenfamilie immer und immer wieder. Wenn du also jedes Jahr wieder auf demselben Beet genau dieses Lieblingsgemüse anbaust, tischst du denen ja genau das auf, was sie haben wollen! So können sich dann Schädlinge und Krankheiten super einfach in deinem Garten verbreiten, befallen jedes Jahr wieder die Pflanzen und setzen sich letztendlich in deinem Garten fest. Deswegen ist es so wichtig, dass du das …

Zucchini pflanzen und anbauen

Der komplette Zucchini-Guide – Zucchini pflanzen, anbauen & ernten

Wenn du selber Zucchini pflanzen möchtest, dann gleich das Beste vorneweg: Zucchinipflanzen sind sehr pflegeleicht und mit ein paar Tricks liefern sie den ganzen Sommer eine schier endlose Ernte frischer Früchte. :) Wir ernten sie, solange sie klein sind, dann schmecken sie unvergleichlich viel süßer und zarter als die Zucchini, die man im Supermarkt bekommt. Auch die Blüten kannst du essen – zum Beispiel gefüllt oder im Salat. Eine großartige Pflanze! Deswegen kommt hier mein Rundumschlag zum Thema Zucchini pflanzen. Viel Spaß beim Lesen und Garteln! Die besten Zucchini-Sorten „Zuboda“, oder die gestreifte „Cocozelle von Tripolis“ Wie viele Zucchini soll ich pflanzen? Zwei Pflanzen reichen für eine vierköpfige Familie vollkommen aus. Gute Mischkulturpartner für Zucchini Bohnen, Mais, Zwiebeln Deine anderen Gemüse sind auch noch auf der Suche nach passenden Beetnachbarn? Dann einmal bitte hier entlang: 28 Gemüsearten und ihre wirksamsten Mischkultur-Partner Ideale Bedingungen für Zucchini Früh erwärmende Böden (höherer Sandanteil) mit einem hohen Humusanteil sind optimal. Auch eine gute Wasserhaltekapazität wirkt sich positiv auf den Ertrag aus. Ganz besonders wichtig sind aber die Temperatur und …