Autor: Marie

Was fressen Hühner im Auslauf?

Was fressen Hühner? So fütterst du deine gefiederten Freunde richtig!

Was fressen Hühner eigentlich? Um deine gefiederten Freunde glücklich zu machen und gesund zu halten, ist die richtige Fütterung super wichtig. Wie die aussieht, was die Leibspeise von Hühnern ist und was auf keinen Fall in die Futterschale gehört, das schauen wir uns jetzt an! Inhaltsverzeichnis:Warum ist das richtige Hühnerfutter so wichtig?Das richtige Futter: Das ist drin!Was fressen Hühner? 5 Tipps zur Futterplanung!Das Wichtigste auf einen Blick Warum ist das richtige Hühnerfutter so wichtig? Wenn du den mutigen Schritt in Richtung Selbstversorgung gewagt hast, sind Hühner ganz schnell mit von der Partie. Denn wer liebt sie nicht, die tägliche Schatzsuche nach Eiern im Hühnerstall? Damit dort fleißig gelegt wird, gibt es aber eine ganz wichtige Voraussetzung: Eier werden nämlich nicht von Hühnern mit Krankheiten und Mangelerscheinungen gelegt, sondern von gesunden und glücklichen Tieren! Und die wollen neben genügend Platz und netten Artgenossen vor allem eins: Eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Deshalb stellen wir uns heute die Frage: Was fressen Hühner eigentlich? Dass Hühner nicht besonders wählerisch sind, ist bekannt. Sie picken so ziemlich alles an, …

Kresse im Kresseigel

Kresse – Dein würziger Vitaminbooster für das ganze Jahr

Du denkst bei Kresse nur an die würzige Deko auf einer Brotplatte? Dann lass dich von dem grünen Allrounder überzeugen! Hier kommen viele gute Gründe für die Kresse und drei Methoden, wie du das pikante Superfood erfolgreich bei dir zuhause anbaust. Warum Kresse anbauen eine gute Idee istKresse anpflanzen: Drei verschiedene MethodenKresse ist immer gleich Kresse? Weit gefehlt!Für die Kreativen: Kressekunst Warum Kresse anbauen eine gute Idee ist Wer kennt sie nicht, die Kresseschalen auf dem Fensterbrett? Und wecken die bei dir nicht auch tolle Erinnerungen? Ich habe mich als Kind mega über dieses rasant wachsende Kraut gefreut und auch heute ist es noch da, das Interesse an der Kresse. ;) Kresse überzeugt mit ihrem herrlich pikanten Geschmack als wahres Würzwunder. Auf Brot, im Salat, als Würzbeigabe im Spinat oder Mangold, in der berühmten Frankfurter Grünen Soße, als Pesto und sogar im Smoothie macht sie eine gute Figur. Du fragst dich, ob Kresse gesund ist? Aber Hallo! Kressekeimlinge kommen zwar winzig daher, sind aber riesig in ihren wertvollen Inhaltsstoffen. Sie liefern uns neben Eisen auch jede Menge …

Sauerteigbrot backen

Richtig gutes Sauerteigbrot backen

Sauerteigbrot backen ist nicht schwer! Und was gibt es Köstlicheres als duftendes, knuspriges selbstgebackenes Brot? Darum nichts wie ran an die Mehltüten, wir backen Brot mit Sauerteig! InhaltsverzeichnisSauerteigbrot backen: Eine SchnellübersichtSauerteigbrot RezeptVorteig ansetzen mit einem SauerteigstarterStarter abnehmen fürs nächste Sauerteigbrot backenTeig anrühren und gehen lassenSauerteigbrot backen Sauerteigbrot backen: Eine Schnellübersicht Du hast bereits die geöffneten Mehltüten und eine Schüssel am Start und kannst es gar nicht erwarten, loszulegen? Dann findest du hier meine Kurzanleitung zum Sauerteigbrot backen! Sauerteigbrote sind durch die enthaltene Milchsäure auch sehr viel länger haltbar als Hefe-Gebäck. Sauerteig ist außerdem ein richtiger Power-Teig. Er enthält Milliarden Milchsäurebakterien, die das Getreide fermentieren und damit bekömmlicher machen. Sauerteigbrot backen in 5 Schritten Gewusst wie Arbeitsschritt # 1: Vorteig ansetzen 200g Roggenmehl200g Wasser 4 El Startervermischen und abgedeckt über Nacht ruhen lasssen Arbeitsschritt # 2: neuen Starter abnehmen 4 El Starter vom Vorteig abnehmen und in ein Schraubglas gebenin den Kühlschrank stellen Arbeitsschritt # 3: Teig nach SauerteigbrotRezept anrühren und in gefettete Backform geben Der Teig hat jetzt eine zähflüssige Konsistenz Arbeitsschritt # 4: Teig …

Tee selber machen: Gesund und lecker!

Tee selber machen ist ganz einfach! So ein eigener duftig-warmer Garten-Tee lässt an kalten Tagen das Gärtnerherz höherschlagen. Darum nichts wie los, ich zeige dir, wie du ab jetzt deinen Tee selber machst: zum Genießen, zum Heilen und vielleicht sogar zum Verschenken! Inhaltsverzeichnis:Deinen eigenen Tee selber machenTee selber machen in 5 SchrittenTeatime! Drei Rezepte zum Tee selber machenGenießen und Heilen Deinen eigenen Tee selber machen Wenn ich im Sommer durch den Garten schlendere, rieche ich Zitronenmelisse, Lavendel und Minze. Mhhhhh – dieser Sommerduft! Wenn ich den nur das ganze Jahr in der Nase haben könnte! Hoppla, das ginge doch, wenn ich…? So ist die Idee zum Tee selber machen in meinem Kopf entstanden. Und das geht so: Du nimmst dir deine liebsten Kräuter und mischst dir einen Genuss-Tee. Oder brauchst du vielleicht für deine Hausapotheke Tee? Salbeitee selber machen gegen Husten, Brennnesseltee selber machen für träge Tage, Kamillentee selber machen für den armen Bauch – für jedes Wehwehchen gibt es den passenden Tee! Tee selber machen hat zwei Vorteile: Du weißt ganz genau was drin ist und …

Saierteig ansetzen_Sauerteig Anstellgut

Sauerteig ansetzen – zum eigenen Anstellgut in fünf Tagen!

Du kannst ganz einfach deinen eigenen Sauerteig ansetzen. Alles, was du brauchst, um dein Sauerteig-Anstellgut herzustellen, sind Mehl, Wasser und etwas Zeit. In diesem Artikel zeige ich dir Schritt-für-Schritt, wie du deinen eigenen Sauerteig für super leckere und gesunde Sauerteigbrote ansetzen kannst. Wir backen unser Brot seit über fünf Jahren komplett selbst. Jeden zweiten Tag – das sind an die 1000 Brote. Dieser Artikel ist der Auftakt einer kleinen Sauerteig-Serie, in der ich euch weitergeben möchte, was wir in dieser Zeit gelernt haben. Und mit dem Sauerteig ansetzen fängt natürlich alles an. :) InhaltsverzeichnisWozu brauche ich das Sauerteig-Anstellgut überhaupt?Sauerteig ansetzen – So machst du dein Anstellgut selberMit welchem Mehl kann ich Sauerteig ansetzen?Welche Temperatur zum Sauerteig ansetzen?So kannst du dein Sauerteig-Anstellgut lagern Wozu brauche ich das Sauerteig-Anstellgut überhaupt? Um eigenes Sauerteigbrot zu backen, brauchst du zuerst einmal einen Starter, der die Sauerteigkulturen enthält. Mit diesem Starter setzt du neue Sauerteigbrote an – deswegen wird er auch „Anstellgut“ geannt. Die Sauerteigkulturen vermehren sich dann im Teig, machen ihn verdaulicher und sorgen dafür, dass er aufgeht. Den …

Quitten am Baum

Quitten verarbeiten ohne Muskelkater: Die besten Tricks

Du möchtest dieses Jahr endlich auch Quitten verarbeiten? Im Winter leckere Schätze aus dem Vorratsschrank zu holen und in Sommerduft zu schwelgen, lässt das Selbstversorger-Herz höherschlagen! Doch Quitten können zum echten Härtefall werden, weil ihr Fruchtfleisch so fest ist. Deswegen teile ich heute mit dir, wie ich Quitten verarbeite – ganz ohne Muskelkater am Tag danach. Daraus werden dann super leckere Kostbarkeiten für deine Vorratskammer! Ein Hoch auf die QuitteVor dem Quitten verarbeiten: Richtig erntenSo lagerst du einen GoldschatzQuitten Verarbeiten, Tipps für den HärtefallRezepte zum Quitten verarbeitenQuittengeleeQuittenbrotQuittenchutney Ein Hoch auf die Quitte Pssst, ich habe einen Goldschatz in meiner Vorratskammer! Ja, wirklich, ganz hinten links. Den hole ich immer um Weihnachten herum raus, wenn ich die Sonne vermisse. Du nicht? Das ändern wir heute! Mein Goldschatz besteht nämlich aus Quitten und du kannst ihn selbst herstellen. Quitten sind ein großartiges Obst, das ich dir wärmstens ans Herz legen kann. Ich liebe diese urigen goldgelben Herbstkugeln und den wunderbaren Duft beim Quitten Verarbeiten. Schon der Baum ist eine echte Zier, denn er blüht mit großen zartrosa Blüten, wenn …

Apfelbaum schneiden: Äpfel

Apfelbaum schneiden: So geht es!

Einen Apfelbaum schneiden ist wie Kindererziehung: Jedes Alter braucht andere Methoden. ;) Wenn du regelmäßig große, schöne Äpfel ernten möchtest, dein Baum aber auch eine wunderbar luftige Krone entwickeln und gesund bleiben soll, musst du ihn regelmäßig schneiden. Ich zeige dir, wie es geht! InhaltsverzeichnisApfelbaum schneiden im ÜberblickWarum soll ich meinen Apfelbaum schneiden?Wann Apfelbaum schneiden optimal istFachbegriffe beim Apfelbaum schneidenPflanzschnitt und ErziehungsschnittErhaltungsschnitt für ApfelbäumeVerjüngungsschnittFehler beim Apfelbaum schneiden Apfelbaum schneiden im Überblick: Die Schnittarten Falls du schon mit gezückter Astschere in den Gummistiefeln stehst, kannst du dir hier fix einen Überblick zum Apfelbaum schneiden verschaffen! Schnittart beim Apfelbaum schneiden Wie? Pflanzschnitt ► alle Zweige, die zu dicht stehen, sich überkreuzen oder in die falsche Richtung wachsen, herausschneiden ► übrige Zweige möglichst weit oben schräg anschneiden Erziehungsschnitt  1. Jahr (Kronenaufbau) ► Leittrieb (Mitte, am höchsten) bestimmen, oberhalb einer kräftigen Knospe abschneiden ► Leitäste (3-4 Stück) bestimmen, um ein Drittel jeweils 5 mm über einer nach außen gerichteten Knospe abschneiden ► Leitäste dürfen nicht höher sein als Leittrieb, sollen im flachen Winkel (90-120 °) dazu wachsen ► alle anderen Triebe entfernen Erziehungsschnitt 2. – 9. Jahr ► neues Wachstum der Leitäste 5 mm über einer …

Apfelessig selber machen

Apfelessig selber machen: Einfaches und gelingsicheres Rezept

Wusstest du, dass du ganz einfach Apfelessig selber machen kannst? Aus Abfällen?!Heute möchte ich mein Lieblingsrezept mit dir teilen, das du auch dann hinkriegst, wenn du noch nie selber Apfelessig gemacht hast, versprochen. ;) InhaltsverzeichnisApfelessig selber machen: Einfaches Rezept aus RestenWie funktioniert die Herstellung von Apfelessig?Die EssigmutterAndere Fruchtessige selber machen Apfelessig selber machen: Einfaches Rezept aus Resten Vielleicht bist du ja auch gerade dabei, Apfelmus einzukochen. Das kannst du wunderbar mit dem Apfelessig-Machen verbinden. Wenn du Apfelmus einkochst, fallen nämlich Kerngehäuse und Schalen an, die du noch super zum Essigmachen verwenden kannst. Für mich gehört beides fest zusammen. Aber die Methode eignet sich natürlich auch für die Herstellung aus Apfelstückchen oder für die Herstellung von anderen Fruchtessigen. Du brauchst: Ein steriles (ausgekochtes) Gefäß, z.B. einen Tonkrug oder Einkochgläser Apfelschalen und Kerngehäuse (oder Apfelstückchen) 2 EL Zucker pro Kilo Apfelreste Wasser Ein Tuch, um das Gefäß abzudecken Ein Sieb oder Passiertuch Sterile (ausgekochte) Flaschen zum Abfüllen Apfelessig herstellen Gefäß befüllenNachdem du dein Gefäß ausgekocht hast, musst du es zuerst abkühlen lassen. Dann befüllst du es zu …

Apfelchutney

Apfelchutney – so machst du’s ganz einfach selbst!

Apfelchutney ist eine tolle Möglichkeit, deine Äpfel mal ganz anders haltbar zu machen. Kisten voller Lageräpfel, Apfelmus und Apfelsaft stehen schon in deinem Vorratsregal und am Baum hängen immer noch Äpfel, die verarbeitet werden wollen? Dann wag dich doch heute an dieses würzige Apfelchutney Rezept! InhaltsverzeichnisApfelchutney: Die richtige Menge macht‘sChutney – was ist das eigentlich?Hier kommt dein Apfelchutney Rezept!Variationen von Apfelchutney Apfelchutney: Die richtige Menge macht‘s Zugegeben: Apfelchutney brauchst du nicht in riesigen Mengen. Zu Kartoffelpuffen verputzt ihr bestimmt im Handumdrehen ein großes Glas Apfelmus, oder? Bei Apfelchutney reicht dir dieselbe Menge eine gaaanze Weile als aromatisches i-Tüpfelchen auf deinem Käsebrot oder zu herzhaften Fleischgerichten.  Wenn du heute also eine große Menge Äpfel haltbar machen willst, dann verarbeite lieber nur einen Teil davon zu Apfelchutney – oder du hast bald einen Chutney-Vorrat, der jahrzehntelang bei dir im Regal steht. ;) Es sei denn, du denkst schon zur Apfelzeit an Weihnachten und planst, dein Apfelchutney zu verschenken. So ein Chutney eignet sich nämlich hervorragend für einen mit Liebe gefüllten Geschenkkorb, den du mit lauter selbstgemachten Köstlichkeiten füllst. Neben …

Wühlmäuse vertreiben: Das hilft wirklich!

Eine Wühlmaus oder gar eine ganze Horde Wühlmäuse im eigenen Garten zu entdecken ist ein einziger Albtraum! Die Nager sind der Endgegner jeden Wurzelgemüses und können im Beet ganz schön viel kaputt machen. Auch ich hatte in meinem Garten bereits das „Vergnügen“ mit Wühlmäusen. Was geholfen hat und wie ich die Wühlmaus Bande vertreiben konnte? Hier liest du’s! Inhaltsverzeichnis:Zuallererst: Wühlmaus erkennenWas frisst die Wühlmaus?Wühlmaus vertreiben statt bekämpfenWühlmäuse vertreiben: 7 MethodenDie richtige Kombi machts! Zuallererst: Wühlmaus erkennen An für sich finde ich die Wühlmaus unglaublich niedlich! Ich kann auch absolut verstehen, dass es ihnen in meinem Garten gefällt. Die lockere Erde und das üppige Futterangebot laden ja regelrecht dazu ein, sich hier niederzulassen. Trotzdem würde ich mein Gemüse lieber selber essen! Und das ist mit Wühlmäusen manchmal gar nicht mehr so selbstverständlich… Wenn sich zu Beginn der Gartensaison verdächtige Gänge und Löcher in deinen Beeten zeigen, ist das ein erstes Anzeichen dafür, dass eine Wühlmaus in deinen Garten eingezogen ist. Deine Alarmglocken sollten dann läuten, wenn du ein oberflächliches Gangsystem in Rasen oder Beeten entdeckst. Gerade …