Alle Artikel mit dem Schlagwort: Holunder

Holunderblütensirup im Topf

Leckerer Holunderblütensirup in 5 Schritten: Frühling in deinem Glas!

Wenn der Holunder im Mai und Juni wieder seine zarten weißen Blüten trägt und ganz unwiderstehlich duftet, ist es höchste Zeit, Holunderblütensirup selber zu machen! So fängst du dir diesen unvergleichlichen Geschmack in Flaschen ein und kannst ihn das ganze Jahr über genießen. Also schnapp dir die Gartenschere, ich zeige dir, wie es geht! :) Inhaltsverzeichnis:Übersicht: Holunderblütensirup RezeptHolunderblütensirup ohne ZuckerHolunderblütensirup richtig lagernRezepte mit Holunderblütensirup„Holunder tut Wunder“ – Holunder als sanfte Naturmedizin Übersicht: Holunderblütensirup Rezept Erntekörbchen und Gartenschere sind schon gezückt und du möchtest sofort Holunderblütensirup machen? Hier findest du eine Schnellanleitung! Arbeitsschritt Tipps und Tricks Schritt #1: 600 – 1000 Gramm Zucker, Saft von einer Biozitrone und kleingeschnittene ausgepresste Zitrone in 1 Liter Wasser geben und aufkochen. Abkühlen lassen. So hast du einen keimfreien Sud und beugst Schimmel vor. Schritt #2: 25 laus- und käferfreie Holunderblütendolden ernten Am besten einem sonnigen Tag um die Mittagszeit ernten, dann ist das Aroma am intensivsten. Schritt #3: Holunderblüten vorsichtig ausschütteln und in den kalten Sud legen. Wenn jetzt noch Käfer an die Oberfläche krabbeln, schnell retten. ;)   …