Garten
Kommentare 36

12 Gemüse, die du im Januar säen kannst + Aussaatkalender

Jungpflanzen Anzucht Aussaat Chili Paprika Januar

Es geht wieder los! Kennst du es auch? Dieses Kribbeln, diese Ungeduld, dieser Wunsch endlich wieder mit den Händen in der Erde zu wühlen?

Wenn es dir auch so geht, habe ich gute Neuigkeiten: Im Januar kannst du bereits mit den ersten Aussaaten im Haus starten und ein Gemüse sogar schon direkt in die Beete säen. Also ran an die Samentütchen! ;)

Merk dir diesen Artikel auf Pinterest!

Hier kommt dein kostenloser Aussaatkalender für 2021

Damit du keine Aussaat mehr verpasst, kannst du gerne kostenlos meinen Aussaatkalender für 2021 herunterladen.

Im Aussaatkalender findest du die besten Aussaat-Zeitpunkte für deine Jungpflanzenanzucht und für die Direktsaat im Freiland. Außerdem habe ich alle Termine für eine gestaffelte Aussaat im Freiland ausgeknobelt – so fährst du das ganze Jahr über eine kontinuierliche fette Ernte ein und sparst super viel Zeit.

Hier bekommst du das praktische Helferlein:

Hol dir deinen Aussaatkalender!

    ​Mit dem Absenden bestätigst du die Datenschutzbestimmungen und erteilst mir die Erlaubnis, dir Tipps und Angebote zum Thema Selbstversorgung zu schicken.

    Welche Gemüse kann ich im Januar im Haus anziehen?

    Und jetzt kommt eine Übersicht mit den Pflanzen, die du im Januar schon im Haus vorziehen kannst.

    Für’s Freiland:

    Aussaat Anzucht Chili Januar

    Wenn du wissen möchtest, was du bei der Jungpflanzenanzucht beachten solltest, findest du hier die passende Anleitung.

    Für’s Frühbeet oder das Gewächshaus:

    Wenn du richtig schöne und kräftige Jungpflanzen im Haus vorziehen möchtest, empfehle ich dir LED-Pflanzenlampen. Die Tage im Januar sind nämlich noch so kurz, dass deine Pflänzchen ohne Kunstlicht einfach nicht genügend Licht bekommen würden, um richtig zu wachsen. Deshalb benutzen wir LED-Pflanzenlampen, die genau die richtigen Wellenlängen aussenden, die deine Jungpflanzen für ein optimales Pflanzenwachstum benötigen.

    Hier ist übrigens die YouTube-Variante dieses Artikels, falls du lieber Videos schaust als Texte zu lesen:

    Was kann ich im Januar direkt ins Beet säen?

    Diese Gemüsearten kannst du im Januar in den Frühbeetkasten oder im Gewächshaus aussäen:

    • Zuckererbsen für Erbsentriebe

    Dabei erntest du nicht die Schoten, sondern die Triebe deiner jungen Erbsenpflänzchen. Die schmecken super süß, wachsen sehr schnell und peppen jeden winterlichen Salat und jede Gemüsepfanne auf.

    Aussaat Pflanzen Gewächshaus Januar

    Wichtige Gartenarbeiten im Januar

    Der Januar ist der Träum- und Plan-Monat schlechthin. Wenn du noch keinen Anbauplan ausgeknobelt hast, mach es dir mit einem Notizbuch und einer Tasse Tee auf dem Sofa bequem und los geht’s!

    In diesem Artikel helfe ich dir bei der Anbauplanung.

    Außerdem reinige ich im Januar, bevor es richtig losgeht mit der Anzucht, alle Aussaatschalen und Anzuchttöpfchen gründlich mit heißem Wasser, um eventuellen Krankheitserregern den Gar aus zu machen. ;)

    Du kannst dir aber auch deine eigenen Recycling-Anzuchttöpfchen selbst basteln.

    Gemüse im Januar vorzuziehen, ist wirklich etwas für die ganz Ungeduldigen oder die, die ihr Gartenjahr maximal in die Länge ziehen möchten. Gehörst du zu denen, die es gar nicht erwarten können? Erzähl mir gerne in den Kommentaren, ob auch du bereits im Januar die Gartensaison einläutest. :)

    Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du über diese Links einkaufst. Du zahlst deswegen keinen Cent extra, es ist aber eine tolle Art, meinen Blog zu unterstützen. Danke an alle, die das machen!

    Kategorie: Garten

    von

    Hi, ich bin Marie. Leidenschaftliche Gärtnerin, Mutter eines sechsjährigen Sohnes und auf dem Weg in ein einfaches und natürliches Leben. Auf meinem Blog dreht sich alles um das Thema Selbstversorgung: vom Gemüsegarten über Tierhaltung oder das Haltbarmachen der eigenen Ernte. Viel Spaß beim Stöbern!

    36 Kommentare

    1. A.J. sagt

      Hallo Marie,

      Deine Rikel und Videos super..Was sehr ich im Januar für Oflanzen in Töpfe wenn ich keine Wärmelampe habe und auch nicht die Möglichkeit eines Frühbeetes habe oder Wintergartens.

      Deine Ussaatpflanze ist super.

    2. Fekas Marlis sagt

      Ich bin auch Selbstversorgerin. Pflanze alles an was mein Mann ich gerne Essen. Koche auch noch vieles ein. Freue mich das es noch mehr solcher Menschen gibt wie mich.Ich werde als nächstes Tomaten aussäen. Ab Februar habe ich eine Hand OP, da muss ich schon ein bisschen vorsorgen. Liebe Grüsse von Marlis.

    3. Monika Gonka sagt

      Vielen Dank liebe Marie, jetzt kann es (endlich) losgehen :-)))
      Mein neues Hochbeet wartet schon auf seine Zweitbepflanzung.
      Dank Deiner Tipps und Tricks war die Ernte letztes Jahr sehr ertragreich.
      Und das Eingekochte genießen wir nach wie vor – tolle Rezepte und Anregungen.
      Herzlichen Dank für all das!!!

    4. Heidi sagt

      Danke liebe Marie, ich bewundere dich. Danke für den Kalender und alle guten Tips. Leider war unser letztes Jahr nicht so gut nur Tomaten und Zwiebel und die gaben der Bäume waren gute ernten. Unser Garten ist offen. Und nicht am Haus. Bohnen und paprika haben die Rehe und Hasen gefressen. Nun wissen wir was zu tun ist. Und wünsche uns allen ein gutes Garten Jahr. LG Heidi

    5. Verena sagt

      Habe gerade deinen Blog entdeckt und bin begeistert! Danke für die tollen Downloads, ich habe letztes Jahr erst mit dem Gärtnern angefangen und will dieses mal etwas koordinierter vorgehen :)
      Liebe Grüße

    6. Hirter Ruth sagt

      hallo marie
      ich bin neuling im gemüsegarten,das heisst, ich will 2021 das erste mal etwas anbauen.
      lese deine tips sehr gerne und finde sie lehreich.
      besten dank dafür. liebe grüsse aus der schweiz
      rené

    7. Anni sagt

      Liebe Marie, passt jetzt nicht ganz zum Thema, aber vielleicht kannst Du mal einen Link einstellen wo Du dein wunderschönes Gewächshaus her hast. Es erinnert an eine Orangerie und gefällt mir (bestimmt noch mehr) super toll. Liebe Grüsse von der kleinen Zickenfarm im Spreewald

    8. Brunni sagt

      Hallo Marie, kein Kommentar sondern eine Frage, hast du einen Tipp welche Anforderung so eine Lampe haben muß??
      Danke

    9. Franziska sagt

      Schade, das der Affiliate-Link zu Amazon geht. Ich möchte Amazon nicht unterstützen. Ich würde mich freuen wenn du auch andere Händler nutzen kannst. Dann hätte ich direkt da eingekauft.

      • Admin sagt

        Hallo Franziska,

        leider gibt es wenig bis keine kleinen Händler, die ein Affiliate-Programm anbieten. Wir sind mit Amazon auch nicht so glücklich. Mal schauen, wie sich das in Zukunft entwickelt. ;)

        Liebe Grüße,
        Jacky
        >Gemüsegarten-Coach<

    10. Lea poggensee sagt

      Hallo ich bin neu in „selber anbauen „ da wir letztes Jahr ein Grundstücksverkaufs haben und dieses Jahr bauen. Würde ich dieses Jahr nur ein bisschen schon ausprobieren ( aus Zeit gründen) und nächstes Jahr alles mal machen.
      Leider finde ich deinen Kalender hier nicht.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.